Kramski

Der Kunde

Eine Story, wie sie typischer nicht sein könnte: Wiestaw Kramski ist als leidenschaftlicher Golfspieler von seinem neu gekauften Putter enttäuscht. Also beschließt er, sich selbst einen Putter zu bauen. Und zwar den besten und präzisesten Golf-Putter der Welt!

Das war im Jahr 2000. Inzwischen ist aus dem Privatvergnügen Kramski Putter geworden - eine internationale Premiummarke, die sich mit ihren vielfach ausgezeichneten High-Precision-Puttern fest im Turniergeschehen etabliert hat.

 

Der Auftrag

Entwicklung einer Präsentations- und Transportschutzverpackung für die Kramski Putter.


Die Anforderungen

  • Gestaltung einer Verpackung, welche die Wertigkeit des Produkts herausstellt
  • Zusammenspiel von Verkaufsförderung und Transportschutz
  • Form der Verpackung soll sich an der Form des Schlägerkopfes orientieren
  • Verwendbar für alle Schlägergrößen
  • Reduzierung/Vermeidung von Füllmaterial
  • Bedruckbar

Die Lösung

Die dreieckige Wellpapp-Verpackung mit Druck unterstreicht die hohe Wertigkeit der Kramski Putter. Dreieckige Schaumstoff-Zuschnitte sorgen dafür, dass die Verpackung für alle Schlägerlängen passt. Zur Innenausstattung kam im Verlauf der Entwicklung auch noch ein Stanzzuschnitt aus Wellpappe mit Schlitz, der den Schläger in der Waagerechten hält.

Die Verpackung ist für den Versand bzw. die Übergabe an die Kunden ausgelegt, gewährt Produktschutz und ist gleichzeitig ein ideales Werbemittel für die Kramski Putter.


Kontaktformular

Sie möchten mehr zum Thema "Verpackungsentwicklung" erfahren oder haben Fragen?

Formular Kramski - AT

Formularfelder Kramski - AT
Datenschutz*